Wie viel muss ich für künstliche Blumen bezahlen?

Marvin Wiest

Es kommt darauf an. Eine Blume ist nicht immer 100% rein. An einigen Stellen sind sie sogar mit Chemikalien kontaminiert.

Ich begann mit nur drei Pflanzen in verschiedenen Farben und Größe in meinem Garten. Nach der ersten Staffel fand ich, dass ich verschiedene Pflanzen sehr mag, und ich konnte einen sehr schönen Garten entwickeln. Hierdurch ist es scheinbar stärker als tribest. Jetzt, da ich all diese Pflanzen habe, wollte ich sie zum Verkauf haben. Betrachten Sieeinen hundehütte für kleine hunde Erfahrungsbericht. Nach vielen Recherchen im Internet fand ich eine schöne Website namens "Natural Gardens". Diese Website ist eine großartige Quelle, um Blumen zu den besten Preisen und bester Qualität zu kaufen. Sie haben mehr als 20 Arten von Blumen, viele von ihnen sehr schön, und sie haben auch eine Auswahl an künstlichen Pflanzen. Ich verwende auch eine Vielzahl von natürlichen Zutaten, wenn ich meine eigenen Blumen mache. Ich habe festgestellt, dass der beste Weg, um das beste Ergebnis von künstlichen Blumen zu bekommen, ist, sie selbst zu machen. Je mehr die Merrier, denke ich, da künstliche Blumen viel kosten. Es gibt auch keine Notwendigkeit, eine Menge Blumen zu kaufen oder große Mengen zu kaufen. Sie können einfach kleine Mengen kaufen und Sie können sie verwenden, wenn Sie wollen. Hier ist ein kleiner Artikel darüber, wie man künstliche Blumen für sich selbst anbaut, sowie viele Rezepte.

Der Grund, warum ich über künstliche Blumen schreibe, und warum ich versuche, so viele Bewertungen auf meinem Blog wie möglich zu bekommen, ist, dass künstliche Blumen das Beste für meine Gesundheit und das Beste für die Umwelt sind. Ich lebe in Deutschland, einem Land mit einem sehr hohen Verbrauch an natürlichen und organischen Substanzen. Es gibt so viele synthetische Blumen, dass Sie sie nicht einmal bemerken werden, wenn Sie hier leben. Warum sollte ich das tun? Ich möchte die Umwelt retten, meinem Kind mehr Möglichkeiten geben, die Lebensqualität verbessern, verschiedene Dinge ausprobieren und langfristig Geld sparen. Hier zeige ich Ihnen, was ich benutze und wie man sie anbaut. Für meine Kinder leben wir in einer kleinen Stadt in Mitteldeutschland, und ich habe zwei Jungen und zwei Mädchen im Alter von 10 und 13 Jahren, die im nächsten Sommer zur Schule gehen, also muss ich irgendwo leben, wo ich sie nicht jeden Tag sehen werde. Also, um diesen Beitrag so nützlich wie möglich zu machen, werde ich beschreiben, was Sie brauchen, um künstliche Blumen in Ihrem Garten zu wachsen.

Was zu wachsen

Also zeige ich Ihnen zunächst, was ich benutze: Ich lebe in Deutschland und habe einen sehr kleinen Garten mit einer jährlichen Pflanze, der künstlichen Frühlingsblume, aber ich zeige Ihnen genau die gleichen Dinge, die Sie für Ihren Garten anbauen können, wie ich es hier in den USA habe. Ich mag es, sie in voller Sonne mit einem kleinen Schatten zu wachsen, in einem Raum, der im rechten Winkel zur Sonne ist. Sie brauchen eine gute Drainage, die ich Ihnen am Ende der Post zeigen werde.

Die Pflanzen hier sind im Frühjahr, und wachsen seit etwa einer Woche. Welche Hersteller für künstliche Blumen gibt es? Ich denke, sie sind nicht so groß, aber sie sind immer noch klein genug, dass sie im Freien in einem Garten mit wenig Platz angebaut werden können. Lassen Sie die Pflanzen einfach allein in einer Ecke des Gartens, und halten Sie sie unter einem hellen Schatten (wie ein offenes Buch), wenn es zu heiß ist, um im Garten zu sein. Sie werden sehr schnell wachsen.

Ich begann mit ein paar sehr kleinen Pflanzen. Und das kann eindrucksvoll sein, vergleicht man es mit Künstliche Blumen Erfahrung.